Das Leitbild des Katholischen Schulzentrums Edith Stein

.

Wir wollen unsere Schüler/innen und Studierenden u.a. dazu befähigen, selbstständig bzw. selbstorganisiert und im Team zu lernen, um so auch nach Abschluss der schulischen Ausbildung an Lern- und Bildungsprozessen erfolgreich teilnehmen zu können.

Im Religionsunterricht bzw. in den Lernbereichen Religionspädagogik und Religions¬lehre/Ethik steht neben der Vermittlung von Grundkenntnissen über das Christentum die Auseinandersetzung mit christlichen Werten im Vordergrund, die Orientierung für die eigene Lebensgestaltung und einen verantwortungsbewussten Dienst am Menschen bieten. Religiöse und ethische Fragen werden in allen Unterrichtsfächern und Lernbereichen thematisiert.

Unser Schulzentrum versteht sich als lernende Organi¬sation: Die Ergebnisse eines Organisations- und eines Schulentwicklungsprozesses werden kontinuierlich weiter entwickelt und evaluiert. Ein Qualitätsmanagement sorgt für eine schülerorientierte und die Lehr¬kräfte entlastende Arbeitsweise.

4. Gesellschaft und Kirche

Wir wollen unsere Schüler/innen und Studierenden dazu befähigen und ermutigen, Verantwortung in Gesellschaft und Kirche zu übernehmen. Die im Schulzentrum stattfindenden Gesprächsforen mit Persönlichkeiten aus Kirche, Politik und Kultur lassen uns unmittelbar an gesellschaftlichen Diskussionsprozessen teilnehmen.

Die intensive Zusammenarbeit in den Fragen der fachpraktischen Ausbildung mit den Ein¬richtungen der CARITAS sowie die Beteiligung an Projekten der kirchlichen Hilfswerke MISSIO, MISEREOR und ADVENIAT und Einrichtungen des Erzbistums Berlins vermitteln Einblicke in das Wirken der Kirche und ermöglichen konkretes soziales Engagement.

Das Katholische Schulzentrum Edith Stein versteht sich als Lernort, der durch die Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Einrichtungen der Fachpraxis innovative Impulse aufnimmt, entwickelt und weitergibt. Dazu gehören auch die Zusammenarbeit mit den staatlichen Stellen auf kommunaler und Landesebene und die Mitwirkung in den entsprechenden Gremien durch Vertreter der Schulleitung und des Kollegiums sowie die Zusammenarbeit mit Hochschulen.



  Das „Leitbild des Katholischen Schulzentrums Edith Stein“ ist Teil des Schulprogramms, das zuletzt 2015 - 2016 aktualisiert und von der Gesamtkonferenz und der Schulkonferenz am 10.02.2016 verabschiedet wurde.